IPL Haarentfernung Erfahrungen - Bericht zur Laser Haarentfernung

Zweite Meinung gefällig? - das sind die IPL Haarentfernung Erfahrungen von anderen Nutzern!

Aktualisiert am: 07. August 2018


IPL Erfahrungsbericht
Lohnt sich der Kauf eines IPL-Gerätes? Unsere Tester berichten von ihren Erfahrungen.
Bei jeder kleinen Anschaffung ist es heutzutage gang und gäbe, sich davor genauestens über ein Produkt zu informieren. Wo man früher allein auf die vielversprechenden Worte des Anbieters vertrauen musste, gibt es mittlerweile genug Plattformen, auf denen andere Nutzer ihre Erfahrungen teilen können, um damit andere Interessierte in ihrer Kaufentscheidung zu unterstützen. Was für eine Informations-Seite wäre das hier also, wenn wir euch nicht ebenfalls einige solcher IPL Haarentfernung Erfahrungen zukommen lassen würden? - lasst euch von anderen Männer und Frauen die ihren Haarwuchs mit IPL behandelt haben überzeugen!

Du willst IPL ausprobieren? Wir haben die besten Geräte getestet

Viele Geräte haben eine Geld-zurück-Garantie falls du nicht zufrieden bist.

IPL Geräte Test

Lies den ganzen Test, um herauszufinden, welche Produkte unsere Qualitätskriterien erfüllt haben.

Ganzen Test jetzt lesen.

Frieda S. (45) - Den Kauf wert!

Ich hatte schon früher einige IPL Behandlungen, jedoch in einem Schönheitssalon an der Landesgrenze. Ich merkte jedoch immer wieder einen deutlichen Unterschied in den Wochen nach den Behandlungen. Um ein nachhaltiges Ergebnis erzielen zu können, waren meine Sitzungen im Salon zu unregelmäßig - das wusste ich. Außerdem wollte ich beginnen neben meinen Beinen auch noch andere Stellen, wie zum Beispiel Bikinizone und Gesicht zu behandeln. Deshalb habe ich mir vor einigen Monaten ein IPL Gerät für zuhause gekauft und es kommt seitdem schon fleißig zum Einsatz! Die Behandlungen dauern zu Beginn – wenn man noch ungeübt ist – doch seine Zeit und auch der helle Lichtblitz ist etwas beängstigend, aber davon ließ ich mich nicht unterkriegen. Die hunderprozentige Haarlosigkeit bleibt bisher auch noch aus, da immer noch hier und da Haare kommen, aber das ist wohl Meckern auf höchstem Niveau, denn sonst sind die Ergebnisse wirklich vielversprechend - bin zufrieden!

Patricia O. (20) - Genial, das Ding!

Meinen Philips Lumea IPL Advanced hab ich zum zwanzigsten Geburtstag geschenkt bekommen und ich bin super begeistert! Zugegeben: als ich das Gerät ausgepackt habe, dachte ich zuerst, es sei ein Föhn. Immerhin sieht das Gerät von der Form genauso aus wie ein Haartrockner, aber das Geschenk war viel besser als ein Föhn! Es hat zwar ein bisschen gedauert, bis die ersten Ergebnisse sichtbar waren, aber jetzt reicht es schon vollkommen aus, wenn ich höchstens alle 1-2 Wochen die restlichen Härchen rasiere. Damit ist meine Haut nun immer glatt wie ein Babypo! Echt cool, was so ein Ding mit Licht erreichen kann! Tolles Geschenk!

Quila R. (23) - Bis jetzt ganz gut.

Zwar liebe ich es, neue Kosmetik und Beauty-Gadgets auszuprobieren, aber ich bin trotzdem immer schon von der skeptischen Sorte gewesen. Trotzdem habe ich mir über Amazon den Philips Lumea IPL Precision Plus (SC2009) bestellt und gehofft, dass er sein Geld wert ist. Nachdem er einige Tage später bei mir zuhause ankam, nahm ich ihn natürlich direkt unter die Lupe. Rein optisch hat er mir sofort gefallen - nettes Produktdesign. Auch was die Handhabung betrifft ist er absolut okay: Er liegt gut in der Hand und lässt sich einfach über die Haut führen. Bei der ersten Anwendung staunte ich jedoch über das Gefühl, welches die Behandlung auf der Haut hinterlässt. Es war zwar nicht schmerzhaft (vor allem nicht, wenn man bereits mit Epilieren und Waxing vertraut ist), aber die Haut fühlte sich während und kurz nach der Behandlung doch etwas komisch und kribbelig an. Außerdem hinterließ es ein Wärmegefühl, was aber nur logisch ist, wenn man bedenkt, dass IPL Geräte mit starken Lichtimpulsen arbeiten. Dies beunruhigte mich somit auch nicht weiter, vor allem, da es ansonsten keine Nebenwirkungen gab.

Jetzt hatte ich vor ein paar Tagen meine dritte Behandlung und obwohl es seine Zeit braucht, bis Erfolge erkennbar sind, bin ich schon jetzt recht zufrieden. Die Haare sind deutlich dünner und auch etwas weniger geworden! Mal schauen, wie meine Beine in ein paar Monaten aussehen (hoffentlich glatt und haarlos!).

Monika K. (34) - Nicht schlecht!

Ich habe südländische Wurzeln – das merkt man nicht zuletzt an meiner dunklen Körperbehaarung. Sie ist zwar Gott sei Dank nicht so ausgeprägt, aber dennoch dunkel und deshalb bemerkt man jeden Stoppel schon beim Sprießen. Das ist auch der Grund, warum Rasur, Waxing und das generelle Entfernen von Körperhaaren immer schon große Themen für mich waren. Ich habe so ziemlich alle möglichen Methoden ausprobiert, um zu sehen, welche meine Beine am längsten glatt hält - da hat das IPL Gerät von Philips Lumea (genauer gesagt der Prestige) eindeutig gewonnen! An der Farbe meiner Haare hat das Gerät natürlich nichts geändert, aber die Härchen sind mittlerweile extrem dünn und schwach besetzt. Was für ein Segen! Ich empfehle diese Behandlung also jedem weiter!

Du willst IPL ausprobieren? Wir haben die besten Geräte getestet

Viele Geräte haben eine Geld-zurück-Garantie falls du nicht zufrieden bist.

IPL Geräte Test

Lies den ganzen Test, um herauszufinden, welche Produkte unsere Qualitätskriterien erfüllt haben.

Ganzen Test jetzt lesen.

Sebastian W. (28) - Auch etwas für Männer!

Ich gehöre damit vielleicht nicht zur Mehrheit, aber auch mir als Mann sind eine glatte Brust, haarlose Achseln und auch glatte Beine wichtig. Generell lege ich sehr viel Wert auf mein Äußeres und investiere deshalb dafür auch gerne etwas Zeit und Geld. Bisher habe ich einfach rasiert, aber ich finde die vielen kleinen stechenden Stoppeln fast genauso schlimm wie die Härchen ohne Rasur. Nach einigen Recherchen bin ich dann auf die Laser-Haarentfernungs Methode mit IPL Geräten gestoßen. Da ich mir mein Aussehen gerne etwas kosten lasse, hat mich auch der Preis nicht unbedingt verschreckt. Kauf und Lieferung gingen schnell, bald war das Gerät da und einige Wochen später konnte man schon kleine Unterschiede erkennen. Die Härchen wuchsen nun dünner und weicher nach als vor den IPL Behandlungen und das war für mich schon eine große Erleichterung. Ich erwarte mir auch noch weitere tolle Ergebnisse in den nächsten Wochen!
Zum Schluss noch ein kleiner Tipp an alle Männer, denen es zu peinlich ist, so ein IPL Gerät zu besitzen: kauft euch den Braun Silk-Expert BD 5008 - der sieht auf den ersten Blick aus wie ein normaler Trockenrasierer.

Sarah K. (19) - Ganz okay.

Ich habe so viele tolle Laser Haarentfernung Erfahrungsberichte gelesen und mir deshalb auch eines der no-name IPL Geräte gekauft. Ich habe es bisher zwar nur zweimal benutzt, aber ich bin nicht übermäßig begeistert. Meine Haare an den Beinen scheinen zwar etwas undichter geworden zu sein, aber auch nicht viel. Was mich außerdem etwas stört, ist, dass während und nach der Behandlung so ein Geruch von verbrannten Haaren in der Luft liegt. Vielleicht ist das Gerät einfach eine billige Nachmache, aber ich wollte damals nicht mehr als 90€ dafür ausgeben. Ich werde es jedenfalls noch weiterhin verwenden und schauen, wie die Ergebnisse in ein paar Monaten aussehen. Vielleicht wird es ja noch besser!

Veronica U. (50) - Kluge Anschaffung.

Dass es solche Laser-Enthaarungs-Geräte überhaupt gibt, habe ich erst durch meine 20-jährige Tochter erfahren. Nach ihrer vielversprechenden Beschreibung dieser Behandlung hatten wir eigentlich mal vor, einen Mama-Tochter-Tag im Kosmetik-Studio zu verbringen und neben Masken und Massagen auch noch unsere Beinhaare lasern zu lassen. Dann hat sie sich doch ein Gerät für zuhause bestellt, genauer gesagt den Braun Silk-Expert BD 3005, weil sie meinte, das kommt unterm Strich billiger und wir könnten es auch zu zweit benutzen! Die Kosten haben wir nun fairerweise geteilt und dadurch rentiert es sich bereits jetzt locker! Wenn man zusammen rechnet, wieviele Behandlung wir jeweils im Salon benötigen würden, um ein langfristiges Ergebnis zu erzielen, kommt einem der Preis für so ein Gerät für zuhause gar nicht mehr so hoch vor. Es funktioniert bei uns beiden auch immer noch bestens, selbst nach der fünften Behandlung! Wir müssen also bald gar nicht mehr rasieren!

Hannah E. (22) - Finde ich super!

Ich bin durch ein Video auf YouTube auf die IPL Geräte aufmerksam geworden und war sofort von der Idee fasziniert, dass man Härchen mit Lichtimpulsen beseitigen konnte! Ich bin generell kein Fan von Körperhaaren und hab viele Stellen an mir, die ich am liebsten für die Ewigkeit glatt und haarlos haben würde und genau dafür eignet sich das Gerät super! Vor allem für Frauen, die so wie ich, das ewige Ziepen und Ziehen beim Epilieren hassen, ist eine IPL Kur genau das Richtige, denn hier spürt man abgesehen von einem etwaigen leichten Spannungsgefühl auf der Haut praktisch nichts!

Sonja P. (42) - Doch etwas teuer, aber vielversprechend!

Ich bin sehr zufrieden mit meinem IPL Haarentfernungsgerät von Braun. Schon nach 3 Sitzungen habe ich Ergebnisse gesehen und würde meinen IPL deshalb nicht mehr missen wollen! Das Einzige, was mich nicht gerade begeistert hat, war der hohe Preis. Ich kann nicht sagen, ob die spezielle Technologie den hohen Preis wirklich rechtfertigt, aber mit der stetigen Verbesserung der Technologie, einem breiteren Angebot und größerer Nachfrage könnte das auch besser werden. Im Nachhinein war es das Geld dann aber dennoch wert!

Jannine A. (29) - Geniales Gadget!

Anfangs hatte ich doch Angst, dass mir das Gerät die Haut verbrennt und hatte es deshalb bei der ersten Behandlung (vor allem in der Bikinizone) auf der niedrigsten Stufe. Im Nachhinein betrachtet war das aber gar nicht nötig, denn es funktioniert alles so wie es sollte und meine Haut ist jetzt auch nicht rostbraun - also keine Bange! Nachdem ich es nun auch schon einige Male verwendet habe, sind meine Haare (fast) weg! Top-Gerät mit Top-Leistung und Top-Ergebnis - einfach genial!

Fatima C. (25) - Keine Magie, aber hilft!

Ich wusste ja von Anfang an, dass die IPL Haarentfernungen bei eher dunkler Haut mit dunklen Haaren nicht ganz so gut funktionieren sollen, wie das bei heller Haut mit hellbraunem Haarwuchs der Fall ist. Trotzdem wollte ich es unbedingt versuchen, weil alle anderen Methoden auf Dauer zu aufwendig waren. Und mal ehrlich: alles ist besser als wachsen (Aua!). Ich habe mir deshalb eines der teureren Produkte mit vielen Aufsätzen und vielen Lichtimpulsen gekauft. Natürlich haben die ersten Erfolge trotzdem etwas auf sich warten lassen und das Gerät scheint generell bei mir nicht ganz so gut zu funktionieren, wie bei anderen, aber trotzdem funktioniert es! Meine Haare sind nach 5 Sitzungen deutlich weniger und dünner geworden und deshalb hoffe ich nach 5 weiteren vielleicht gar keine Körperhaare mehr auf Beinen und Armen zu haben - das wäre fantastisch! Meine IPL Erfahrung ist daher ausgesprochen gut!

Doris K. (24) - Erfolge deutlich sichtbar!

Ich habe bereits 4 Behandlungen mit je einer Woche Abstand dazwischen hinter mir - etwas mehr als empfohlen, aber es schien mir nicht zu schaden - und ich bin davon recht angetan! Erfolge sind deutlich erkennbar, denn die Haare sind schon jetzt sehr ausgedünnt und kaum mehr vorhanden. Ich werde jetzt wahrscheinlich beginnen, die Spanne zwischen den Behandlungen etwas zu vergrößern. Dann wird sich zeigen ob das Ergebnis dann immer noch so gut ist und ich dauerhaft haarlos bin! Auch der Preis schockt mich im Nachhinein kein bisschen mehr, wenn man bedenkt, das man im Salon pro Sitzung über 100€ zahlen muss - da zahlt sich das eigene Gerät für 300€ mehr als aus!

Betty L. (33) - Perfekte Ergebnisse!

Ich scheine für die Behandlung die ideale Haut und Körperbehaarung zu haben, denn schon nach 3 Sitzungen war ich an den behandelten Stellen praktisch haarfrei und ich konnte den Rasierer ganz wegwerfen. Die dauerhafte Haarentfernung mit IPL war mir deshalb so wichtig, weil meine Haut sehr schnell Rasurbrand bekommt und auch jedes mal ein paar eingewachsene Haare auftauchen - das ist jetzt Geschichte! Habe die Behandlung schon all meinen Kolleginnen empfohlen!

Autor

Rolf Baumann

Rolf Baumann ist leidenschaftlicher Blogger und Programmierer. Er lebt und arbeitet in Köln.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Kaltwachsstreifen - Anwendung von Wachsstreifen & Kaltwachs

Du wolltest schon immer mal Waxing ausprobieren, willst aber kein teures Studio aufsuchen? Kaltwachsstreifen könnten die perfekte Lösung für dich sein. Hier bekommst du alle nötigen Infos!

Enthaarungscreme für Männer - wie wirkungsvoll ist sie?

Nicht nur Frauen, sondern auch Männer sind häufig von der Plage unerwünschter Körperhaare betroffen. Ob diesem haarigen Problem ein wenig Haarentfernungscreme entgegenwirken kann?

Intimbereich enthaaren - so entfernst du deine Schamhaare am besten.

Du hättest gerne endlich einen haarfreien Schambereich? Hier erfährst du, wie du die lästigen Härchen loswerden kannst! Die gängigsten Methoden der Schamhaarentfernung – gibt es eine dauerhafte Methode Intimbehaarung zu entfernen?

Haare dauerhaft loswerden? Das musst du darüber unbedingt wissen!

Du träumst schon immer von ewig glatten Beinen und haarlosen Achseln, einem Körper, bei dem jedes Haar an der richtigen Stelle sitzt? Das ist mittlerweile möglich - mit dauerhafter Haarentfernung!

Brusthaare entfernen - diese Methoden funktionieren am besten.

Um sich die Brusthaare zu entfernen gibt es mittlerweile auch sehr viele unterschiedliche Methoden – sowohl brachialere als auch solche, die ohne große Schmerzen funktionieren, sowie Varianten, die die Haare dauerhaft entfernen. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du deine Haare auf der Brust am effektivsten loswirst!

Amazon Cyber Week

Nur diese Woche bis zu -50 % Rabatt auf ausgewählte Produkte von dieser Website und Amazon.de in den nächsten 2 Wochen!

Angebote ansehen