SHR Haarentfernung

Geräte, Preise und Infos zur Laser Technik

Aktualisiert am: 28. Februar 2018
SHR Haarentfernung
SHR Haarentfernung - Vorteile, Nachteile und Alternativen. Was bringt die Haarentfernung beim Arzt - oder sollte man doch zu einem IPL Gerät für zuhause greifen?
SHR, die „Super Hair Removal“ Technik, beschreibt eine neue Haarentfernungs-Technologie. Derzeit stellt sie fortschrittlichste Methode zur dauerhaften Haarentfernung dar. Vereint werden Aspekte aus der bisher bekannten IPL Technologie und neueste Erkenntnisse in Sachen schonender Haarentfernung. So können beispielsweise auch Menschen mit sehr hellen, blonden Haaren ein dauerhaft glattes Ergebnis erhalten. Auch soll die Methode schneller und gründlicher funktionieren, hautschonender sein und effizientere Ergebnisse erzielen. Sehen wir uns einmal an, wie viel Hype in den teuren SHR Behandlungen steckt und welche Alternativen es hierzu gibt.

Wie gut sind die verschiedenen IPL Geräte wirklich? Der Preis-/Leistungsvergleich sagt es euch!

IPL Geräte TestZum Test

SHR Haarentfernung oder IPL Technik?

IPL Haarentferner liefern Lichtimpulse, welche vom enthaltenen Haarfarbstoff Melanin abgestoßen und in Wärme, später Hitze, umgewandelt werden. So ist es möglich, dass die Haare an den Haarwurzeln quasi veröden oder versengen. Erwärmt wird die Haut an den behandelten Körperregionen sogar auf bis zu 70 Grad. Die Poren verschließen somit und können kein neues Haar nachbilden. Diese Technik funktioniert allerdings nur bei Menschen mit dunkel pigmentierten Haaren, welche den natürlichen Farbstoff enthalten. Blonde oder hellere Haare hingegen reagieren auf die IPL Haarentfernung überhaupt nicht. In diesen Fällen bleibt meist nur der Griff zum Epilierer oder Rasierapparat, also meist weniger hautschonenderen Techniken zur haarfreien Haut. Auch Enthaarungscreme oder Kaltwachsstreifen wären eine Möglichkeit, sicherlich aber keine Alternative zu SHR oder IPL. Zumal das Wachsen der Haut vor allem im Intimbereich äußerst schmerzhaft sein kann.

Während der SHR Technik werden hingegen andere Vorgänge genutzt, um die Haare dauerhaft zu entfernen. Etwa die Hälfte der verwendeten Licht Technologien konzentriert sich auf die Stammzellen der Haut, die andere Hälfte arbeitet mit der Melanin-Methode. Somit handelt es sich bei der SHR Technologie für dauerhafte Haarentfernung nicht um ein komplett neues System, sondern um eine Kombination aus altbewährter Technik und moderner Weiterentwicklung. Bei der SHR Haarentfernung wird mit weit weniger Energie gearbeitet, als bei der IPL Methode. Dafür nutzt man vermehrte Wiederholungen und eine schonende Erwärmung der Haut und Haarwurzel auf etwa 48 Grad.

Der größte Unterschied zwischen SHR und IPL ist im Preis zu finden. Während die IPL Geräte ein paar hundert Euro kosten und ohne Probleme zuhause angewandt werden können, müssen die SHR Techniken in Haarentfernungs-Studios durchgeführt werden. Für diese sind zwar 4-8 Behandlungen ausreichend, die dazugehörigen Preise muss man sich aber erst einmal leisten wollen.

Schnell, effektiv und schmerzfrei

Bislang bekannte Methoden zur dauerhaften Haarentfernung arbeiten mit einer hohen Energiezufuhr, Licht und schnellen Einzelimpulsen. Diese Techniken haben sich inzwischen auf dem Markt bewährt und funktionieren, fast genauso selbstverständlich wie einfaches Epilieren.
Sie alle konzentrieren sich auf das Farbpigment im Haar, welches mit 70 Grad Hitze versengt wird. Leider beinhaltet die Haut ebenfalls Melanin, wodurch diese auch mit der Energie der einzelnen Methoden in Berührung kommt. Soll heißen, dass die Behandlungsparameter gut auf die Haut- und Haarfarbe des Behandelten abgestimmt werden müssen. Andernfalls kann es zu starken Rötungen, Verbrennungen oder gar Narben kommen. Inzwischen nehmen aber die meisten IPL Geräte automatisch eine Anpassung an den Hauttyp vor, sodass eine eigene Anwendung Zuhause unproblematisch verläuft.

Bei den SHR Geräten können derartige Risiken nicht auftreten, da weit weniger Wärme/Hitze zur Anwendung kommt und nicht nur mit den Farbpigmenten gearbeitet wird. Die Behandlung ist aus diesen Gründen auch absolut schmerzfrei. Kombiniert wird die Technik unter anderem mit der In-Motion-Gleittechnik, was die Sitzung wesentlich angenehmer macht.

Und so arbeiten die SHR Geräte im Detail:

  1. Das SHR Gerät wird gleichmäßig und langsam über die Haut gezogen. Dabei werden Impulse abgegeben - im Schnitt etwa drei Impulse pro Sekunde. Schritt für Schritt werden alle zu behaarten Hautpartien bearbeitet.
  2. Die Temperatur unter der Haut steigt kontinuierlich an, wobei die obere Hautschicht (auch Epidermis genannt) nicht belastet wird. Die wenigen Impulse haben nur eine geringe Energie und die Temperatur steigt nicht über 45 Grad.
  3. Eine Gesamtenergie wird aufgebaut. Dadurch werden die einzelnen Wachstumszellen der Haare auf Temperatur gebracht und zerstört.Pigmentierte Haare verschwinden ebenso, wie weniger pigmentierte Haare.
Fakt ist, je geringer die Energie, desto weniger wird die Haut beansprucht. Die Gefahr von Narben oder Verbrennungen sinkt gegen Null. Herkömmliche Methoden wie IPL weisen dieses Risiko zwar noch auf, bei korrekter Anwendung nehmen sich diese beiden Techniken aber in diesem Punkt nicht viel. Hier näheres zu IPL Risiken und Nebenwirkungen.

Für wen eignet sich die SHR Laser Haarentfernung?

Mithilfe von SHR Geräten und geschultem Personal werden die kurzen Sitzungen effizient und schmerzfrei durchgeführt. Das Besondere an den Sitzungen ist, dass sie unabhängig von Alter, Hautfarbe oder Hauttyp durchgeführt werden können. Selbst Menschen mit einer stark gebräunten Haut aus Sonnenstudios können sich einer Behandlung unterziehen. Ebenso verschiedene Hauttypen, darunter auch Personen mit sehr heller oder empfindlicher Haut, können eine Behandlung in Anspruch nehmen. Die SHR Haarentfernung fühlt sich sehr komfortabel und angenehm an, was zahlreiche Frauen und Männer während den schmerzfreien Sitzungen bestätigen. Haarentfernung war nie weniger schmerzhaft.

Gibt es Vorteile nach der SHR Behandlung?

Zwar ist die SHR Behandlung hautschonender und schmerzfreier, nach den Sitzungen sollte man sich allerdings ähnlich verhalten, wie nach einer Haarentfernung mit IPL Geräten. So sollte man auch hier auf Saunagänge und Schwimmbadaufenthalte verzichten, starkes Sonnenbaden meiden und die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgen. Auch ein Sonnenschutzmittel mit einem hohen Lichtschutzfaktor schützt die Haut im Sommer.

Gut zu wissen: Die Haare fallen nach der Behandlung erst nach etwa 1-5 Wochen aus - das Ergebnis ist also nicht sofort zu sehen.

SHR Technologie – eine Innovation auf dem Haarentfernungsmarkt

Egal ob Frau oder Mann – jeder kann die SHR Laser Haarentfernung in Anspruch nehmen, muss jedoch bedenken, dass die Haare an diesen Stellen erst einmal nicht mehr nachwachsen werden. Gerade Männer sollten sich daher überlegen, ob sie eine dauerhafte Haarentfernung wünschen, oder sich weiterhin rasieren.

Die SHR Technik ist tatsächlich eine Revolution und ein Durchbruch in der ästhetischen Kosmetik. Keine Schmerzen, ein dauerhaftes Ergebnis, geeignet für alle Hauttypen und frei von jeglichen Nebenwirkungen.

ABER: Nichts für den kleinen Geldbeutel und nichts für sofortige Ergebnisse. Die Wachstumsphase der Haare wird zwar unterbrochen, ehe die Haare aber vollständig aus dem Gewebe gestoßen werden, dauert es ein paar Wochen.

SHR Haarentfernung Geräte kaufen

Wer schon einmal in Google nach SHR Geräte gesucht hat, der wird wissen, dass es die SHR Haarentfernungsgeräte nicht für den Heimgebrauch zu kaufen gibt. Hinzu kommt, dass die Verwendung eines SHR Gerätes eine intensive Schulung benötigt. Die Super Haarentfernung, wie sie zu Deutsch genannt wird, bedarf also einer Einarbeitung in das spezielle System und geschultes Personal. Heißt, dass die Technik nur bei einem entsprechend ausgestatteten Kosmetikstudio in Anspruch genommen werden kann. Für Studios gibt es die IPL-SHR Geräte von namhaften Unternehmen und zertifizierten Herstellern zu kaufen.

SHR Haarentfernung Preise und Sitzungen

Die SHR Haarentfernung ist nicht unbedingt günstig, zumindest nicht im Vergleich zur direkten Alternative der IPL-Geräte. Abgerechnet wird in den meisten Fällen pro Termin, wobei es schon mal bis zu 8-9 Sitzungen dauern kann, ehe das Ergebnis perfekt ist. Hierfür müsstest du einfach individuell einen Termin vereinbaren und dich beraten lassen. Die meisten Angebote und Preislisten orientieren sich an den einzelnen Körperregionen. Viele Studios bieten auch Komplettpreise für eine Ganzkörperenthaarung.  

Für Oberlippe, Kinn oder den Hals werden jeweils rund 50 Euro veranschlagt, Oberarme, Schultern, Achseln oder das komplette Gesicht können schon ab 100 Euro pro Körperteil kosten. Sollen Arme und Beine komplett haarfrei werden, so müssen bereits rund 150 – 250 Euro je nach Stärke der Behaarung eingerechnet werden. Auch die Bikinizone, der Po oder die Füße schlagen mit nicht weniger als rund 80 Euro zu Buche - und das pro Sitzung! Desweiteren werden auch Unterschenkel, Oberschenkel, Augenbrauen oder nur die Unterarme einzeln behandelt.  

Bei einer Aufrechnung auf 6 Sitzungen im Schnitt und einer Ganzkörperbehandlung können locker 1800 Euro aufwärts fällig sein. Wer diese Summe nicht investieren möchte, der greift zur idealen und kostengünstigeren Alternative - den IPL Geräten für Zuhause.

Die Alternative zur Haarentfernung nach SHR

Die IPL Technologie wird natürlich auch vom Profi im Studio angeboten, sie kann aber auch bequem per IPL Gerät Zuhause Anwendung finden. Namhafte Hersteller, wie beispielsweise Philips Lumea IPL, bieten inzwischen sehr gute, sichere und effiziente IPL Geräte für den Eigengebrauch an. So zeigen in Sachen dauerhafter Haarentfernung, Braun, Philips, Beurer oder auch Remington, was sie drauf haben. Für im Schnitt 250 Euro können die Behandlungen beliebig oft in den eigenen vier Wänden wiederholt werden und sind im Ergebnis meist genauso gut wie die Behandlung vom Profi.

Lange Zeit galt die IPL Methode sogar als die effektivste und wirksamste Methode für dauerhafte Haarentfernung. Eine schnelle und schmerzarme Laser Haarentfernung mit tollen Ergebnissen an Achseln, Unterarmen, Beinen, der Brust, dem Bauch oder Rücken. Eine glatte Bikinizone den ganzen Sommer oder eine babypoglatte Männerbrust - dauerhafte Haarentfernung wird auch hier nach nur 6-10 Behandlungen erreicht.

Für weitere Informationen zum Thema IPL Haarentfernung darfst du gerne weiter auf unserer Seite bleiben.

Autor

Lisa Kuhn, BSc

Die Medizintechnikerin Lisa Kuhn machte ihren Abschluss auf der Hochschule Mannheim. Ihr Spezialgebiet liegt in der Anwendung von Laser-Technologie. Lisa lebt und arbeitet in Berlin.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Damenbart entfernen – So wirst du die lästigen Haare für immer los!

Damenbart entfernen – Welche Methoden gibt es und welche eignet sich am besten? Ist dauerhafte Haarentfernung überhaupt möglich? Erfahre mehr zum Thema Damenbart, den Ursachen und wie du diesen am besten entfernen kannst!

Intimbereich enthaaren - so entfernst du deine Schamhaare am besten.

Du hättest gerne endlich einen haarfreien Schambereich? Hier erfährst du, wie du die lästigen Härchen loswerden kannst! Die gängigsten Methoden der Schamhaarentfernung – gibt es eine dauerhafte Methode Intimbehaarung zu entfernen?

Haare im Gesicht? Das musst du unbedingt wissen, um sie loszuwerden!

Du leidest unter lästigen Gesichtshaaren, buschigen Augenbrauen oder einem Damenbart? Wir zeigen dir, wie du deine Gesichtsbehaarung in den Griff bekommst! Hier findest du alles Wissenswerte zum Thema Haarentfernung im Gesicht!

Enthaarungscreme im Test - das sind die besten Cremes

Wer sich über all die verschiedenen Möglichkeiten zur Haarentfernung erkundigt, stößt schnell auch auf die sogenannten Enthaarungscremes, die nicht nur in wenigen Schritten glatte Haut versprechen, sondern obendrein noch ein Ergebnis, dass länger anhält als Rasieren! Doch was hat es wirklich damit auf sich und sind Enthaarungscremes überhaupt wirksam, bzw.  sicher?

Dauerhafte Haarentfernung für den Mann - die Methoden

Haarentfernung für den Mann war noch nie dauerhafter. Dank effektiver Entfernungstechniken, die speziell für die Bedürfnisse des Mannes ausgerichtet wurden.

IPL Haarentfernung - Blitz dich in ein haarfreies Leben!

IPL Geräte - Dein Weg zur langfristigen und dauerhaften Haarentfernung: Alles was du wissen musst, für glatte Haut, zero Körperbehaarung und dieses ganz besondere Rundum-Wohlgefühl. Die IPL Technologie - Was steckt dahinter?

Alle Infos zur Laserepilation beim Arzt und zur Alternative IPL

Immer mehr Leute lassen sich beim Arzt durch Laserepilation die Haare entfernen. Erfahre in diesem Artikel die Vorteile und Nachteile der Laser Epilation und auch die Vorteile und Nachteile der Alternative IPL Haarentfernung mit einem IPL Heimgerät.

IPL Haarentfernung – Risiken und Nebenwirkungen der Methode

Jeder hat schon einmal etwas davon gehört und doch wissen die Wenigsten, was es ist – die Enthaarung mit IPL. In diesem Artikel widmen wir uns nicht nur der Funktion der Laserbehandlung, sondern verraten dir auch die möglichen Nebenwirkungen und wie du diese vermeiden kannst.

Haarentfernung mit Faden - Alle Infos & passende Geräte

Orientalische Fadentechnik für das Gesicht richtig anwenden – so klappt es in der Praxis auch Zuhause! Die exotische Methode zur Haarentfernung ist weit verbreitert und entfernt die Haare mittels eines dünnen Fadens. Lies in diesem Artikel die Vorteile und Nachteile dieser Methode.

Ohrenhaare entfernen - so klappts!

Horrorszenario Ohrhaare: Was gibt es Schlimmeres als Haare, die aus den Ohren sprießen? Vor allem Männer klagen über die Büschel, welche mit zunehmendem Alter aus dem Hörorgan sprießen, aber es gibt Techniken um diese endlich zu entfernen. Erfahre hier, welche!

Sackhaare entfernen - so wirst du Sackhaare am besten los.

Behaarte Hoden sind oft schwer zu rasieren. Die Verletzungsgefahr ist groß und die Prozedur langwierig. Um dir bei diesem Problem zu helfen, haben wir die besten Methoden, wie du deine Sackhaare loswirst, in diesem Artikel zusammengefasst.