Silk and Glide Haarentfernung - Test und Erfahrung

Wie gut sind die Silk’n Glide Produkte wirklich? - wir haben es getestet!

Aktualisiert am: 26. Januar 2018
Silk n’ Glide
Du suchst ein IPL oder HPL Gerät? In unserem Test zur Silk'n Glide Linie findest du sicher ein passendes Gerät.
Unter den Haarentfernungsprodukten von “Silk’n” ist der Silk’n’Glide ohne Frage das bekannteste Gerät zur dauerhaften Haarentfernung. Schon der Name allein geht leicht von den Lippen und soll auch eine der angenehmsten Eigenschaften der Produkte beschreiben: die reibungslose, geschmeidige Anwendung. Aber von den Silk’n Produkten gebührt nicht nur der “Glide”-Linie Aufmerksamkeit - es gibt noch weit mehr! Mittlerweile hat Silk’n nämlich noch viele weitere Haarentfernungsgeräte im Sortiment, die mittels Lichtimpulsen das Haarwachstum stoppen sollen. Welche das sind und wie die Silk’n Alternativen im Vergleich zum berühmten Silk and Glide abschneiden, erfahrt ihr hier in unserem Produktvergleich:

Silk’n Geräte im Test - Silk’n Glide und co.

Für den Vergleich der Silk’n Haarentfernungsgeräte haben wir 5 der besten Produkte etwas genauer unter die Lupe genommen und hier in diesem Artikel für euch gegenüber gestellt. Wie gut der Silk and Glide und seine Alternativen in den verschiedenen Kategorien abschneiden, gibt es hier gleich mal im Überblick:
 
Testsieger
Silk'n Infinity Premium

Silk'n Infinity Premium

Preis-Leistungs-Sieger
Silk n' Glide Rapid

Silk n' Glide Rapid

Silk'n Infinity

Silk'n Infinity

Silk 'n Motion

Silk 'n Motion

Silk'n Glide

Silk'n Glide

Bewertung 1,4 2,1 2,4 2,7 3,0
Bewertung bei Amazon
Silk'n Infinity Premium
Silk n' Glide Rapid
Silk'n Infinity
Silk 'n Motion
Silk'n Glide
Produktdetails ansehen Details Details Details Details Details
Bewertungen lesen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen
Hilfreiche Kundenbewertung bei Amazon Von Television Iron Face: “Der Infinity Premium von Silk'n ist ein nützliches, sehr gut verarbeitetes Gerät zur Haarreduzierung zu einem stolzen, aber berechtigtem Preis. [...] Die Anwendung ist durch die App und das Handbuch nachvollziehbar und einfach zu planen, der Gebrauch ist einfach und die Haut wird nicht geschädigt. [...] So bleibt erstmal ein hervorragender Ersteindruck zurück. Das gibt zunächst vorsichtige 5 Sterne.” Von Jen: “Ich war sehr skeptisch was Haarentfernungsmethoden angeht, vor allem für den Preis...habe halt auch schon alles mögliche versucht, Rasieren, epilieren, Waxen, alles keine Langzeitlösung..aber ich bin sehr begeistert von der Methode & dem Gerät & kann es nur weiterempfehlen! Habe helle Haut & dunkle Haare, da funktioniert es super.” Von CarlosCuRiT: “Ich habe auf der Webseite zu viele Informationen gefunden und ich habe so lange überlegt, weil das Produkt echt teuer für mich. Während der Cyberwoche aufgrund dem großen Rabatt entscheide ich zu kaufen. Zuerst ist die Amazon Lieferung sehr schnell, nur 2 Tag habe ich bekommt. Zum erste ist das sehr schön ausgesehen. Danach habe ich einge mals benutzt schreibe ich diese Bewertung. Echt gesagt, ab und zu ist es ein bisschen schmerzhaft wenn ich benutzt, aber ganz normal. Nach dem Benutzen werden Haare bestimmt entfernt. So ist es wirklich wirksam!” Von Barbara: “Die Behandlung sollte man in den ersten 2 Monaten alle 2 Wochen wiederholen, da man wegen des kleinen Fensters auch nicht bei gleich alle Haare erwischt und die Stelle auch nicht mehrmals behandeln darf, danach alle 4-8 Wochen. Ich habe schon nach der ersten Behandlung erste Erfolge bemerken können. Es war noch nicht alles weg, aber deutlich weniger. Nach der 2. Behandlung wuchsen sie schon langsamer nach. Man muss also sehr schnell nicht mehr so viel rasieren. Nach 1 Jahr kann ich sagen, dass ich inzwischen kaum noch behandeln muss, aber ganz weg sind die Haare nicht. Ich finde es nicht schlecht und kann es empfehlen.” Von Sabi: “Es ist wirklich gut, man muss nur dran bleiben. Also an den Beinen merke ich schon das teilweise keine Haare mehr wachsen. Und das nach der zweiten Anwendung. Was nur ein kleiner negativer Punkt ist, das es etwas zeitaufwändig ist.”
Gewicht 939 g 1,5 kg 1 kg 1,2 kg 739 g
Aufsätze 1 1 1 1 1
Sonstiges Zubehör 1x Aufbewahrungstasche 1x Aufbewahrungstasche, 2x Lichtschutzbrillen und 1x Nachbehandlungs-Pflegelotion 1x Aufbewahrungstasche 1x Aufbewahrungstasche 1x Aufbewahrungstasche
Kabellos verwendbar Nein Nein Nein Nein Nein
Lichtimpulse 500.000 400.000 400.000 350.000 50.000
Intensitäts-Stufen 5 5 5 5 5
Hautsensor
Bedienung einfache Bedienung einfache Bedienung einfache Bedienung einfache Bedienung einfache Bedienung
Anwendungsgebiete Körper, Gesicht, Achseln, Bikinizone Körper, Gesicht, Achseln, Bikinizone Körper, Gesicht, Achseln, Bikinizone Körper, Gesicht, Achseln, Bikinizone Körper, Gesicht, Achseln, Bikinizone
Hautverträglichkeit Dermatologisch getestet! Dermatologisch getestet! Dermatologisch getestet! Dermatologisch getestet! Dermatologisch getestet!
Preis 239,00€ - 349,00€ 179,00€ - 349,00€ 239,99€ 209,55€ - 249,00€ 69,33€ - 179,00€
Vorteile + tolle Qualität + sehr hohe Anzahl an Lichtimpulsen + für fast alle Haut-, Haartypen geeignet + dermatologisch getestet +Hautfarben-Sensor + tolle Qualität + hohe Anzahl an Lichtimpulsen + dermatologisch getestet + für fast alle Haut-, Haartypen geeignet + dermatologisch getestet + für fast alle Haut-, Haartypen geeignet + hohe Anzahl an Lichtimpulsen + dermatologisch getestet + für fast alle Haut-, Haartypen geeignet +handliche Form + niedriger Preis + dermatologisch getestet + für fast alle Haut-, Haartypen geeignet
Kritikpunkte - Stolzer Preis - nicht kabellos anwendbar - stolzer Preis - nicht kabellos anwendbar - nicht kabellos anwendbar -nicht kabellos verwendbar - nicht kabellos verwendbar - niedrige Anzahl an Lichtimpulsen
Preisvergleich Zu Amazon Zu Amazon Zu Amazon Zu Amazon Zu Amazon

Silk’n Haarentfernung - was muss man wissen?

Bei jeder neuen Anschaffung sollte man sich vorab genau informieren - so auch bei einem Silk’n Gerät! Lieber also im Vorhinein schlau machen, als nachher ärgern, weil man vergessen hat auf die wesentlichen Punkte zu achten. Zwar sprechen die vielen positiven Silk and Glide Erfahrungsberichte für die Marke, aber es schadet ja nicht, sich auch persönlich mit den Geräten auseinanderzusetzen.
Ob man nun Silk and Glide, Glide and Silk, oder sogar “Glide Silk n”, eine besonders absurde Variante des Markennamen, eingibt, man wird sofort mit lauter Informationen über die Produkte der Silk’n Marke überschwemmt, denn diese Produktlinie ist schon lange nicht mehr unbekannt! Deshalb wollten wir euch die mühselige Vergleichsarbeit ersparen und haben hier für euch alle wichtigen Details zu Silk’n Glide und Co. zusammengetragen:

Silk’n IPL - mit dieser Technik arbeiten die Geräte!

Wenn man sich im Internet über Silk’n Produkte erkundigt, dann liest man immer wieder den Begriff HPL. Viele Laien sind im ersten Augenblick verwirrt, denn was bedeutet das eigentlich und worin besteht der Unterschied zu IPL?
Die Antwort ist erheiternd einfach, denn die Abkürzung HPL steht für “Home Pulsed Light”, worunter man schlicht und einfach die heimbedarf-taugliche Version einer IPL Technik versteht. HPL ist also einfach eine “schwächere”, oder einfacherer Version von IPL, die sich für die selbständige Anwendung innerhalb der eigenen vier Wände eignet. Die HPL Methode arbeitet aber im Grunde genau gleich wie IPL Variante: Mit Lichtimpulsen die auf die Haarwurzeln wirken und so deren Wachstum hemmen.

Der Vollständigkeit halber (und um Verwirrung vorzubeugen) sei an dieser Stelle noch gesagt, dass IPL eigentlich schon die “vereinfachte” Version der Zertifikat-pflichtigen SHR Behandlungsmethode ist, welche allein in speziellen Einrichtungen praktiziert werden darf. IPL ist, was die Lichtintensität betrifft, sozusagen ein Mittelding zwischen SHR und HPL, weswegen es auch sowohl in Salons, als auch für Zuhause erhältlich ist. Trotzdem ist aber zwischen IPL und HPL kein besonders großer Unterschied, weshalb man auch keine Sorge haben muss, dass die Geräte nicht ausreichend wirken!

Silk’n Glide Anwendung - so wird’s gemacht!

Bei der Behandlung mit einem IPL/HPL Gerät wird die “Lichtblitz-Fläche” auf die Haut aufgelegt, sodass sie die betroffene Stelle vollständig abdeckt. Dann wird eine Energiestufe ausgewählt und das Gerät über einen Knopf betätigt, sodass ein Lichtblitz ausgesendet wird. Danach muss man mit dem Gerät ein kleines Stück weiter gleiten, um die Lichtfläche auf die nächste Hautstelle zu schieben und das Gerät erneut auszulösen. Das geht dann immer so weiter, bis die gesamte zu behandelnde Hautfläche einmal von einem Impuls getroffen wurde. Diese Prozedur ist bei jeder Anwendung gleich und funktioniert auch bei jedem der Silk’n Laserhaarentfernungsgeräten auf die selbe Weise - man hat den Dreh also schnell raus!

Es ist an dieser Stelle allerdings wichtig zu erwähnen, dass alle der Silk’n Geräte für dauerhafte Haarentfernung an ein Kabel gebunden sind. Manche Käufer wird das vielleicht etwas abschrecken, jedoch sind die Kabel ziemlich lange und stören deshalb beim Gebrauch nur selten. Abgesehen davon verschafft das Kabel sogar einen deutlichen Vorteil gegenüber Akku-Geräten, denn man kann sich während der Behandlung so viel Zeit lassen, wie man möchte. Bei den Akku-Geräten müsste man in manchen Fällen zwischendurch abbrechen und das Gerät neu aufladen, was die Dauer der Behandlung beeinträchtigt.

Qualitätstest - das sollte ein gutes Gerät haben!

Der wohl wichtigste Punkt, auf den man beim Kauf eines jeden IPL Gerätes - egal von welcher Marke oder von welchem Hersteller - achten sollte, ist die Qualität.
Wegen der geringen Auswahl in heimischen Läden werden die meisten IPL Geräte online verkauft. Das macht es für Laien natürlich besonders schwierig die guten von den schlechten Produkten zu unterscheiden. Wie praktisch also, dass es in der Produktbeschreibung gewisse Stichworte gibt, auf welche man beim Kauf achten kann!
Beispielsweise ist ein IPL Gerät von Qualität immer “dermatologisch getestet” worden. Auch Wörter wie “UV-Filter”, oder “Hautsensor” sind immer ein gutes Zeichen, denn solche Gerät-Eigenschaften gewährleisten eine hohe Sicherheit für die Haut. Wenn ein Produkt außerdem mehr als nur eine Intensitätsstufe anbietet, ist das ebenfalls wertvoll, denn unterschiedliche Hauttypen erfordern eine unterschiedliche Energy-Stärke, worauf gute Geräte auch Rücksicht nehmen sollten!

Silk’n Produkte - für wen sind sie geeignet?

Bei jeder Art der Laser-Haarentfernung werden Lichtimpulse eingesetzt, um mit dem Farbstoff Melanin zu reagieren und durch diese Reaktion das Haarwachstum zu hemmen. Jedoch hat nicht jeder Haartyp denselben Melaningehalt, weshalb auch die Wirkung der Behandlung unterschiedlich ausfallen kann. Beispielsweise werden dunklere Haare bei einer IPL Behandlung bessere Ergebnisse erzielen, als helle Haare, da diese im Vergleich deutlich weniger Melanin aufweisen. Das bedeutet aber nicht, dass Menschen mit eher hellen Haaren auf diese Behandlung verzichten müssen. Erst bei weißblonden, weißen, oder grauen Haaren ist ein Erfolg auszuschließen, da hier der Melaningehalt zu gering ist. Was die Körperstellen betrifft ist es egal, ob man nun die Beine, Augenbrauen oder Achseln behandeln möchte - auf das Melanin kommt es an!

Es ist aber nicht nur der Melaningehalt der Haare, welcher die Wirksamkeit einer IPL Anwendung beeinflusst. Auch die Haut besitzt Melanin, welches dort allerdings in geringerem Ausmaß als in den Haaren vorhanden sein sollte, um das beste Ergebnis zu erzielen. Das Melanin der Haut könnte nämlich sonst ebenfalls Lichtimpulse absorbieren, was dem Prinzip dieser Technologie entgegenwirkt. Daraus ergibt sich also, dass die IPL Methode für helle Haut mit dunkler Körperbehaarung besonders ideal ist!

Abgesehen von der Eignung verschiedener Haut- und Haartypen, stellt sich vielen Personen allerdings noch die Frage, ob die Behandlung für Frauen und Männer geeignet ist. Glücklicherweise unterscheiden Lichtimpulse aber nicht zwischen den Geschlechtern - auch bei Männern kommt es also allein auf Haut und die Haare an.
Obwohl Silk’n sogar einen “Silk’n Glide Men Only” anbietet, sollte es eher “Silk n Glide Unisex” heißen, denn alle IPL Geräte sind für beide Geschlechter gleichermaßen geeignet!

Der Silk and Glide Test - alles zu unseren 5 getesteten Produkten!

Um die Produktlinie von Silk’n näher kennenzulernen haben wir uns die 5 besten IPL Geräte dieser Marke etwas genauer angesehen und in verschiedenen Kategorien gegenübergestellt. Der Sieger ist zwar schon gekürt, aber trotzdem ist ein kleiner Überblick über die genauen Vor- und Nachteile der Top 5 sicher nicht uninteressant:

#5 - Silk’n Glide (50.000 und 150.000)

Der Silk’n Glide ist sowohl das Standard-, wie auch das Einsteigermodell der IPL Haarentferner Linie von Silk’n. Obwohl in unserer Bewertung nur eine berücksichtigt, gibt es von diesem Modell gleich 2 Versionen. Die erste - welche wir auch in das Ranking aufgenommen haben - ist die 50.000 Version, wobei die Zahl für die Anzahl der möglichen Lichtimpulse steht. Die zweite Version ist die 150.000 Version und hat demnach deutlich mehr mögliche Impulse. Abgesehen davon sind beide Modelle praktisch gleich und funktionieren auch gleich gut, denn die Anzahl der Lichtimpulse bestimmt die “Lebensdauer” des Gerätes, nicht die Qualität.
Warum sollte man aber das Gerät mit der geringeren Lebensdauer nehmen? - ganz einfach: Wegen des niedrigen Preises. Wenn man diese Art der Haarentfernung erstmal “testen” möchte und sie sowieso nur für einige bestimmte Stellen am Körper braucht, anstatt gleich für den gesamten Körper, dann reicht ein Gerät mit 50.000 Impulsen völlig aus. Man zahlt also nur für genau so viele Impulse, wie man voraussichtlich auch gebrauchen wird. Deshalb ist der Silk and Glide 50.000 (oder auch 150.000) als gutes Einsteigermodell dieser Marke unser Platz 5!

#4 - Silk’n Motion (350.000)

Den vierten Platz in unserem Silk’n Ranking vergeben wird an den Silk’n Motion. Er ist mit 350.000 Lichtimpulsen auch noch ein gutes Einsteigermodell und durch seine einem Föhn ähnliche Form ein besonders handliches Modell. Durch die designtechnische Kompaktheit ist er seinen Silk’n Alternativen ein Stückchen voraus. Er lässt sich leicht über den Körper führen, was eine gewisse Regelmäßigkeit in der Behandlungs-Ausführung ermöglicht.
Trotzdem konnte er im Punkt Qualität und Wirkung nicht ganz so gut überzeugen wie seine Konkurrenten.

#3 - Silk’n Infinity (400.000)

Neben dem Glide und dem Motion brachte Silk’n auch noch einen Infinity auf den Markt, welcher alle tollen Eigenschaften der Silk’n IPL Geräte vereinen sollte. Deshalb wurde die Lichtimpulse Zahl auch auf 400.000 angehoben um alle Möglichkeiten offen und dem Anwender viel Luft nach oben zu lassen. Dieses Gerät hat also wirklich eine sehr hohe Lebensdauer.
Aber auch in der Anwendung und Handhabung schneidet der Silk’n Infinity überraschend gut ab, obwohl er leider nicht das angenehme Produktdesign vom Motion übernommen hatte. Die guten Ergebnisse bringt dem Silk’n Infinity sogar beinahe sogar den zweiten Platz ein, doch ein anderes Modell konnte das Rennen knapp für sich entscheiden:

#2 - Preis/Leistungssieger - Silk’n Glide Rapid (400.000)

Unser Preis-/ Leistungssieger im Silk’n Vergleichstest wurde nach langem Testen der Silk and Glide Rapid. Das Modell-Update des Silk’n Glide Standardmodells hat mit 400.000 nicht nur deutlich mehr Lichtimpulse als sein Vorgänger, sondern ist auch einen Hauch besser und schneller, was Ergebnisse betrifft. Auch das Design ist weitaus ansprechender, was auch für eine ergonomische Handhabung sorgt. Am ausschlaggebendsten ist jedoch die Tatsache, dass dieses Modell bei einem guten Angebot sogar mit 2 Schutzbrillen und einer Pflege-Lotion kommt! Außerdem ist der Preis (ebenfalls bei einem guten Angebot) mit ab 179,90€ unschlagbar günstig!

#1 - Testsieger - Silk’n Infinity Premium (500.000)

Unser klarer Favorit ist – trotz des höheren Preises – der Silk’n Infinity Premium. Mit unglaublichen 500.000 Impulsen und top Verarbeitung überzeugt der Silk’n Infinity Premium in allen Kategorien auf ganzer Linie. Mit diesem Modell setzt Silk’n dem schon recht guten Infinity die Krone auf. Dieses Upgrade schlägt sich zwar im Preis nieder, jedoch stimmt auch die Qualität, Handhabung und Lebensdauer. Bei der hohen Anzahl an Lichtimpulsen ist es außerdem absolut kein Problem sich den Silk’n Infinity Premium einfach in geteilter Anschaffung zuzulegen - das Ding reicht locker für zwei, was den Preis ebenfalls gleich einmal halbiert!
Dank diesem kleinen Gerät können Anwender nach nur wenigen Behandlungen Rasierer und Epilierer für immer Adieu sagen und genau deshalb hat sich der Silk’n Infinity Premium den ersten Platz absolut verdient!

Haarentfernung mit Silk and Glide - unser Fazit:

Nachdem wir uns im Verlauf dieses Vergleichstests die Silk’n Marke und 5 ausgewählte Produkte genauer angesehen haben, können wir zusammenfassend sagen, dass die Silk’n IPL Haarentfernungsgeräte doch recht gute Durchschnittsprodukte sind. Im Vergleich zu den Top-Marken wie Philips Lumea und Braun Silk Epil können die Silk’n Glide Geräte zwar nur bedingt mithalten, da sie vor allem im Punkto Design und Handlichkeit noch etwas zu lernen haben, aber für ihre Preise sind die Produkte absolut akzeptabel und die Top 3 der Geräte bedenkenlos zu empfehlen!

Autor

Lisa Kuhn, BSc

Die Medizintechnikerin Lisa Kuhn machte ihren Abschluss auf der Hochschule Mannheim. Ihr Spezialgebiet liegt in der Anwendung von Laser-Technologie. Lisa lebt und arbeitet in Berlin.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Glatte und gepflegte Achseln den ganzen Sommer lang

Es stehen heutzutage unzählige Möglichkeiten zur Verfügung. So kann man sich die Achseln wachsen, auf herkömmliche Weise rasieren, sie epilieren oder die Achselhaare lasern – je nach bevorzugter Methode. Doch welche Methode für glatte Haut im Achselbereich ist für dich die Beste?

Dauerhafte Haarentfernung für den Mann - die Methoden

Haarentfernung für den Mann war noch nie dauerhafter. Dank effektiver Entfernungstechniken, die speziell für die Bedürfnisse des Mannes ausgerichtet wurden.

Epilieren ohne Schmerzen - so klappt es!

Weil beim Epilieren die Wurzel gleich mit dem Haar zusammen entfernt wird, gilt das bekannte Verfahren als besonders effektiv und erfolgversprechend - wenn da nur nicht dieser Schmerz wäre! Zwar heißt es “wer schön sein will, muss leiden”, doch ist das in unserer modernen Welt noch zwingend notwendig oder geht Epilieren auch ohne diese zupfende Qual?

SHR Haarentfernung - Alle Infos zur Laser Technik beim Arzt

Dauerhafte Haarentfernung mit modernster Technologie vom Profi. Die SHR Haarentfernung als Spitzenreiter in der Haarentfernung.

Lästige Haare am Po loswerden - so gehts.

Schluss mit lästigen Haaren am Po – diese Artikel erklärt dir, wie du deine Arschhaare am besten unter Kontrolle bekommst und stellt die besten Möglichkeiten zur Haarentfernung vor.

Wieviel kostet dauerhafte Haarentfernung? Hier die Antwort!

Auf der Welt gibt es nichts geschenkt - das stimmt auch bei Beauty und Kosmetik. Denn wer dauerhaft glatte Beine will, der muss auch mit einer gewissen Summe rechnen! Wieviel so etwas kosten kann, verraten wir euch in diesem Artikel!

Behaart wie ein Affe? Die besten Tipps gegen haarige Rücken!

Nicht nur an den Beinen und unter den Armen würde man gerne die lästigen Körperhaare loswerden. Auch der Rücken ist bei vielen eine haarige Angelegenheit - ein Problem, das vor allem die Männerwelt kennt.

IPL Haarentfernung – Risiken und Nebenwirkungen der Methode

Jeder hat schon einmal etwas davon gehört und doch wissen die Wenigsten, was es ist – die Enthaarung mit IPL. In diesem Artikel widmen wir uns nicht nur der Funktion der Laserbehandlung, sondern verraten dir auch die möglichen Nebenwirkungen und wie du diese vermeiden kannst.

Alle Informationen zur Laserhaarentfernung & passenden Geräten

Was ist Laser Haarentfernung? Wie funktioniert diese Technik? Wo kann man sich ein eigenes Gerät kaufen? Und ist die Haarentfernung mit Laser beim Arzt oder mit dem eigenen Gerät Zuhause sinnvoller? - All diese Fragen klären wir in diesem Artikel!

Sackhaare entfernen - so wirst du Sackhaare am besten los.

Behaarte Hoden sind oft schwer zu rasieren. Die Verletzungsgefahr ist groß und die Prozedur langwierig. Um dir bei diesem Problem zu helfen, haben wir die besten Methoden, wie du deine Sackhaare loswirst, in diesem Artikel zusammengefasst.

Haarentfernung mit Faden - Alle Infos & passende Geräte

Orientalische Fadentechnik für das Gesicht richtig anwenden – so klappt es in der Praxis auch Zuhause! Die exotische Methode zur Haarentfernung ist weit verbreitert und entfernt die Haare mittels eines dünnen Fadens. Lies in diesem Artikel die Vorteile und Nachteile dieser Methode.

Ohrenhaare entfernen - so klappts!

Horrorszenario Ohrhaare: Was gibt es Schlimmeres als Haare, die aus den Ohren sprießen? Vor allem Männer klagen über die Büschel, welche mit zunehmendem Alter aus dem Hörorgan sprießen, aber es gibt Techniken um diese endlich zu entfernen. Erfahre hier, welche!

Intimbereich enthaaren - so entfernst du deine Schamhaare am besten.

Du hättest gerne endlich einen haarfreien Schambereich? Hier erfährst du, wie du die lästigen Härchen loswerden kannst! Die gängigsten Methoden der Schamhaarentfernung – gibt es eine dauerhafte Methode Intimbehaarung zu entfernen?

Haare dauerhaft loswerden? Das musst du darüber unbedingt wissen!

Du träumst schon immer von ewig glatten Beinen und haarlosen Achseln, einem Körper, bei dem jedes Haar an der richtigen Stelle sitzt? Das ist mittlerweile möglich - mit dauerhafter Haarentfernung!