Nasenhaartrimmer Test

Die besten Nasenhaarschneider im Test - Einfache Lösung für unerwünschten Haarwuchs

Aktualisiert am: 05. Juni 2018
Nasenhaartrimmer
Du leidest unter Nasenhaaren? Hier findest du den passenden Nasenhaartrimmer, um deine Haare loszuwerden!
Der Trend zu glatter und haarfreier Haut hat sich mittlerweile auf alle Altersstufen ausgebreitet. Während die meisten Menschen, überwiegend Männer, während ihrer Jugend nicht mit Nasen- oder Ohrenhaaren zu kämpfen haben, ändert sich dies meist ab einem gewissen Alter. In vielen Fällen sprießen die unerwünschten Haare ab der Lebensmitte aus Nase und Ohren und auch viele Frauen bleiben vom plötzlichen Haarwuchs nicht verschont und bekommen mit dem Erreichen der Wechseljahre sichtbare Nasen- und Ohrenhaare. Dieser lästigen Erscheinung kann heutzutage leicht vorgebeugt werden, sodass sich keiner deswegen verstecken oder gar schämen muss. Wir haben für dich die besten Methoden zur Haarentfernung im Bereich der Nasenhaare zusammengefasst und die effektivsten Geräte in unserem Nasenhaartrimmer Test geprüft.
 
Testsieger
Philips Series 5000 Dual Cut

Philips Series 5000 Dual Cut

Preis-Leistungs-Sieger
Schön Nasenhaartrimmer

Schön Nasenhaartrimmer

Upgrow 4 in 1 Set Multi-Funktion

Upgrow 4 in 1 Set Multi-Funktion

Panasonic ER-GN-30K

Panasonic ER-GN-30K

Philips Series 3000 ProtectTube Technologie

Philips Series 3000 ProtectTube Technologie

Bewertung 1,2 1,5 1,7 1,8 2,1
Bewertung bei Amazon
Philips Series 5000 Dual Cut
Schön Nasenhaartrimmer
Upgrow 4 in 1 Set Multi-Funktion
Panasonic ER-GN-30K
Philips Series 3000 ProtectTube Technologie
Produktdetails ansehen Details Details Details Details Details
Bewertungen lesen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen Bewertungen
Hilfreichste Kundenbewertung bei Amazon Diese Multifunktionsgerät ist sehr praktisch. Damit erreicht fast alles Haare im Gesicht zu schneiden. Außerdem finde ich das aussehen auch schön, und mit diesem Preis, ja super Auswahl Ich habe das Gerät nun einige Wochen in Gebrauch und bin sehr begeistert. Sehr leise und klein, dazu wirklich schön. Vor allem aber: Endlich ein Nasentrimmer der wriklich funktioniert und nicht ziept. (...) Bin begeistert! (...) Die Lieferung ging sehr schnell. In dem set enthalten sind Nasenhaartrimmer, Augenbrauentrimmer, Kotelettentrimmer, barttrimmer, ladekabel und eine Bürste zum reinigen. Für den Preis ist das set sehr umfangreich und macht einen sehr hochwertigen Eindruck. (...) (...) Tipp: Das Gerät während des Wasserdurchlaufs einschalten, so entsteht ein regelrechter Sog des Wassers durch das Gerät hindurch. Alles in Allem bin ich mit dem Gerät zufrieden und ziehe nur wegen des relativ schnellen Verschleiß der Klinge einen Stern ab. (...) Ich kannte bisher nur Horrorgeschichten von Nasenhaarschneidern und daher bedurfte es etwas Mut, mir einen zu kaufen und auszuprobieren. Vom Ergebnis bin ich positiv überrascht. (...) Besonders hilfreich sind in meinem Fall auch die Aufsätze für die Augenbrauen. (...) Bedenkenlose Kaufempfehlung.
Gewicht 159g 181g 181g 222g 159g
Aufsätze 4 2 4 1 3
Sonstiges Zubehör Reinigungsbürste Reinigungsbürste Aufbewahrungstasche, Batterie
Qualität der Haarentfernung Sehr gut Sehr gut gut Sehr gut Sehr gut
Akkulaufzeit Unbekannt Unbekannt 60 Minuten Unbekannt Unbekannt
Batteriebetrieb
Wasserdicht Nur der Kopf, der Trimmer nicht unbekannt
Anwendungsgebiete Ohren, Nase, Bart, Koteletten, Augenbrauen Ohren, Nase, Bart, Koteletten, Augenbrauen Ohren, Nase, Bart, Koteletten, Augenbrauen Ohren, Nase Ohren, Nase
Preis € 15,99 € 14,99 € 15,99 € 13,99 € 13,95
Preisvergleich Zu Amazon Zu Amazon Zu Amazon Zu Amazon Zu Amazon

Welche Alternativen zum Nasenhaarschneider gibt es?

Obwohl der Nasen- und Ohrenhaartrimmer ab einem gewissen Alter bei vielen Menschen aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken ist, gibt es auch Menschen, die alternative Methoden der Haarentfernung bevorzugen. Nach unserem umfangreichen  Ohr- und Nasenhaartrimmer Test listen wir dir nun die Möglichkeiten der Nasenhaarentfernung auf und berichten über ihre Vor- und Nachteile.

Nasenhaare mit der Schere entfernen

Es gibt einige Menschen, die sich die Nasenhaare mit einer herkömmlichen Nagelschere entfernen. Obwohl diese Methode relativ einfach klingt, sollte davon abgesehen werden. Das kleinste Zucken kann Schnittwunden verursachen und die empfindliche Nasenschleimhaut beschädigen. Außerdem dauert die Anwendung im Allgemeinen länger als mit einem Trimmer, da die Schere immer wieder neu angesetzt werden muss, um ein passables Resultat zu erreichen.

Nasenhaare entfernen mit einer Pinzette

Diese Methode wird oftmals von Frauen praktiziert, die sich eine länger anhaltende Haarentfernung durch die Benutzung einer Pinzette erhoffen. Auch wenn ausgerissene Haare tatsächlich länger brauchen um nachzuwachsen ist diese Methode nicht empfehlenswert. Durch das Herauszupfen der Nasenhaare wird die empfindliche Nasenschleimhaut gereizt, was zu Infektionen und Entzündungen führen kann. Diese Art der Haarentfernung ist übrigens nicht nur schmerzhaft - sie dauert auch lange.

Nasenhaare entfernen mit Warmwachs

Einige Kosmetikstudios bieten Nasenhaarentfernung mit Warmwachs an. Dafür wird das warme Wachs mit einem dünnen Spachtel in den Naseneingang gestrichen und trocknet an dem kleinen Holzstück fest. Im Anschluss wird die Spachtel ruckartig herausgezogen wobei das anhaftende Wachs die Nasenhaare mit herausreißt. Von dieser Methode raten wir ebenfalls ab. Zwar verzögert auch diese Anwendung das Nachwachsen der Haare, aber es tut weh, kostet mehr und beschädigt die Nasenschleimhaut.

Nasenhaare entfernen mit einem Trimmer

Die Nasenhaarentfernung mit einem speziellen Trimmer ist unser absoluter Favorit. Hierbei werden Nasenhaarschneider mit einem runden Kopf benutzt, der gleichzeitig Haare von allen Richtungen entfernt. Die Prozedur an sich tut nicht weh und ist mit einer mechanischen Rasur vergleichbar. Die Anwendung ist nicht nur schnell - auch preislich gesehen ist der Nasenhaartrimmer eine sehr gute Lösung, da er eine einmalige Investition darstellt, von der eine lange Zeit profitiert werden kann. Zudem sind die meisten Haarschneidegeräte mit zusätzlichen Aufsätzen ausgestattet, wodurch sie sich wunderbar zu einem Präzisionstrimmer umfunktionieren lassen.

Nasenhaartrimmer Test - Wir haben uns für dich umgeschaut!

Für dich haben wir die 5 besten und beliebtesten Nasenhaarschneider getestet. Wir möchten dir jedoch davon abraten, Nasenhaarschneider von No-Name-Herstellern in Drogerieketten zu erwerben, da diese oftmals schlecht verarbeitet sind und über billige Klingen verfügen. Dadurch können die Haare herausgerissen werden, was wiederum die Schleimhaut in der Nase schmerzhaft beschädigt. Nasenhaartrimmer von namenhaften Herstellern wie Phillips, Grundig, Remington, Babyliss oder auch Panasonic gibt es ebenfalls schon für wenig Geld zu kaufen, weswegen wir zum Gebrauch bekannter Marken raten. In dem folgenden Testbericht kannst du unsere Erfahrungen mit den Nasen- und Ohrhaartrimmern nachlesen und das Modell finden, welches sich am besten für deinen Bedarf eignet.

Tipp: Achte darauf, dass das von dir gewählte Modell wasserdicht und somit unter fließendem Wasser abwaschbar ist. Das erleichtert dir zukünftig die Reinigung deines Trimmers.

Der Nasenhaarschneider von Sportsman – unser Testsieger

Der Nasenhaartrimmer von Sportsman ist unser Testsieger und in drei tollen farblichen Ausführungen erhältlich: In edlem schwarz, in weiß und in gold. Dadurch ist er nicht nur leistungstechnisch, sondern auch optisch ein echter Hingucker. Durch das mitgelieferte USB-Kabel kann der Trimmer ganz einfach aufgeladen werden. Dank des integrierten Akkus musst du auch nicht darauf achten immer die passenden Batterien im Haus zu haben. Mit Hilfe der verschiedenen Aufsätze kannst du den Nasenhaarschneider nicht nur für Nase und Ohren, sondern auch zum Trimmen von Bart, Koteletten und Augenbrauen benutzen. Dabei gewährleisten die unterschiedlichen Aufsätze verschiedene Schnittlängen, was gerade bei der Gestaltung von Bart und Augenbrauen wichtig ist. Die Reinigung funktioniert ebenfalls sehr einfach, wobei der Trimmer unter laufendem Wasser oder mit Hilfe der mitgelieferten Reinigungsbürste gereinigt werden kann. Eine einmalige Investition, die dir viel Zeit im Badezimmer ersparen wird!

Der Nasenhaarschneider von Phillips – unser Preis-Leistungs-Sieger

Der Trimmer von Phillips ist unser Preis-Leistungs-Sieger und bereits ab einem Preis von 13,95 € bei Amazon erhältlich. Die Verarbeitung ist sehr gut und der Griff ist ergonomisch geformt. Das Gerät wird mit zwei Aufsätzen, einer Batterie und einer zusätzlichen Schutzhülle geliefert. Durch die Stromversorgung via Batterie lässt sich der Nasenhaarschneider einfach auf Reisen mitnehmen und ermöglicht so eine Entfernung lästiger Haare ohne externe Stromquelle. Die mitgelieferten Aufsätze ermöglichen zudem eine Anwendung im Augenbrauen- und Bartbereich, was das Gerät zu einem wertvollen Begleiter macht.

Nasenhaartrimmer von Schön mit 100 % Geld-Zurück-Garantie

Der Nasenhaarschneider von Schön kann dank des mitgelieferten Aufsatzes nicht nur zur Pflege von Nasen- und Ohrenhaaren, sondern auch zur Bartpflege benutzt werden. Der Trimmer wird mit einer Reinigungsbürste geliefert und ist akkubetrieben, weswegen Batterien unnötig sind. Der Hersteller ist so überzeugt von seinem Produkt, dass er eine 100 % Geld-Zurück-Garantie verspricht, sollte der Kunde mit dem Gerät unzufrieden sein. Wer gute Qualität zum günstigen Preis sucht, ist mit dem Nasenhaartrimmer von Schön bestens bedient!

Panasonic Nasenhaartrimmer – perfekt für unterwegs

Der Panasonic Nasenhaartrimmer ist ausschließlich für die Entfernung von Nasen- und Ohrenhaaren geeignet, da keine weiteren Aufsätze mitgeliefert werden. Er ist wasserdicht, batteriebetrieben und sehr handlich, was ihn perfekt für unterwegs macht. Zudem ist dieser Haarschneider nicht vom Stromnetzwerk abhängig, was ebenfalls sehr praktisch auf Reisen ist. Außerdem sind Haarschneidegeräte von Panasonic bekanntlich sehr robust und haben eine lange Lebensdauer, weswegen dieses Modell ebenfalls zu unseren Favoriten gehört.

Der unisex Nasenhaartrimmer von Livebetter mit hochwertigem Edelstahlgehäuse

Der Trimmer von Livebetter zeichnet sich besonders durch seinen klassisch gehaltenen, robusten Stil aus. Das Edelstahlgehäuse lässt das Gerät sehr edel wirken. Auch die Leistung und der Lieferumfang lassen nicht zu wünschen übrig. Durch die unterschiedlichen Aufsätze lässt sich der Nasenhaartrimmer auch für die Ohren, den Bart, die Koteletten und die Augenbrauen benutzen; wobei auch hier hervorragende Schneidleistungen zu erwarten sind. Momentan ist dieses kleine Wunderwerk mit einem Rabatt von 60 % auf Amazon Prime erhältlich - beste Qualität zum günstigen Preis.

Fazit

Für ein gepflegtes Äußeres musst du weder viel Geld ausgeben, noch viel Zeit opfern. Mit den weiter oben aufgeführten Nasenhaartrimmern bekommst du günstig und schnell bestmögliche Resultate. Von einer Nasenhaarentfernung mit Pinzette, Warmwachs oder gar Nagelschere raten wir aufgrund des Verletzungsrisikos kategorisch ab. Stattdessen eignet sich ein entsprechender Trimmer viel besser, um unerwünschte Nasen- und Ohrenhaare in kürzester Zeit zu beseitigen. Die meisten Modelle sind sehr einfach in der Handhabung und werden mit zusätzlichen Aufsätzen geliefert, weswegen sie auch an anderen Arealen, wie beispielsweise Bart oder Augenbrauen eingesetzt werden können. Dadurch erhältst du ein multifunktionales und vor allem sicheres Gerät für einen kleinen Preis.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Haare im Gesicht? Das musst du unbedingt wissen, um sie loszuwerden!

Du leidest unter lästigen Gesichtshaaren, buschigen Augenbrauen oder einem Damenbart? Wir zeigen dir, wie du deine Gesichtsbehaarung in den Griff bekommst! Hier findest du alles Wissenswerte zum Thema Haarentfernung im Gesicht!

IPL vs Laser – Die zwei Haarentfernungsmethoden im direkten Vergleich

IPL vs Laser – Welche Methode eignet sich am besten? Warum eine IPL Haarentfernung zuhause besser ist? Hier erfährst du alles über die dauerhafte Haarentfernung mit Laser und IPL und die zugehörigen Alternativen!

Brusthaare entfernen - diese Methoden funktionieren am besten.

Um sich die Brusthaare zu entfernen gibt es mittlerweile auch sehr viele unterschiedliche Methoden – sowohl brachialere als auch solche, die ohne große Schmerzen funktionieren, sowie Varianten, die die Haare dauerhaft entfernen. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie du deine Haare auf der Brust am effektivsten loswirst!

Lästige Haare am Po loswerden - so gehts.

Schluss mit lästigen Haaren am Po – diese Artikel erklärt dir, wie du deine Arschhaare am besten unter Kontrolle bekommst und stellt die besten Möglichkeiten zur Haarentfernung vor.

Behaart wie ein Affe? Die besten Tipps gegen haarige Rücken!

Nicht nur an den Beinen und unter den Armen würde man gerne die lästigen Körperhaare loswerden. Auch der Rücken ist bei vielen eine haarige Angelegenheit - ein Problem, das vor allem die Männerwelt kennt.

Haarentfernung ohne Schmerzen - So wird dein Traum endlich wahr.

Alles über die dauerhafte Methode der Haarentfernung mit Lichtimpulsen und ihre Vorzüge, in unserem großen Methodencheck. Du kannst dich schon mal von deinem Rasierer verabschieden, denn hier kommt die Revolution!

Alle Informationen zur Laserhaarentfernung & passenden Geräten

Was ist Laser Haarentfernung? Wie funktioniert diese Technik? Wo kann man sich ein eigenes Gerät kaufen? Und ist die Haarentfernung mit Laser beim Arzt oder mit dem eigenen Gerät Zuhause sinnvoller? - All diese Fragen klären wir in diesem Artikel!

Haare einfach wegrubbeln? Zu schön um wahr zu sein!

Bei der Entfernung von Körperhaaren zeigt sich der menschliche Erfindergeist von seiner kreativen Seite: Neben rasieren, zupfen und lasern gibt es jetzt auch die Möglichkeit, sich die Haare einfach weg zu rubbeln! Aber funktioniert das wirklich? Wir haben uns die Enthaarungspads genauer angesehen!

Intimbereich enthaaren - so entfernst du deine Schamhaare am besten.

Du hättest gerne endlich einen haarfreien Schambereich? Hier erfährst du, wie du die lästigen Härchen loswerden kannst! Die gängigsten Methoden der Schamhaarentfernung – gibt es eine dauerhafte Methode Intimbehaarung zu entfernen?

Wieviel kostet dauerhafte Haarentfernung? Hier die Antwort!

Auf der Welt gibt es nichts geschenkt - das stimmt auch bei Beauty und Kosmetik. Denn wer dauerhaft glatte Beine will, der muss auch mit einer gewissen Summe rechnen! Wieviel so etwas kosten kann, verraten wir euch in diesem Artikel!

Haarentfernung mit Faden - Alle Infos & passende Geräte

Orientalische Fadentechnik für das Gesicht richtig anwenden – so klappt es in der Praxis auch Zuhause! Die exotische Methode zur Haarentfernung ist weit verbreitert und entfernt die Haare mittels eines dünnen Fadens. Lies in diesem Artikel die Vorteile und Nachteile dieser Methode.

Damenbart entfernen – So wirst du die lästigen Haare für immer los!

Damenbart entfernen – Welche Methoden gibt es und welche eignet sich am besten? Ist dauerhafte Haarentfernung überhaupt möglich? Erfahre mehr zum Thema Damenbart, den Ursachen und wie du diesen am besten entfernen kannst!

Epilieren ohne Schmerzen - so klappt es!

Weil beim Epilieren die Wurzel gleich mit dem Haar zusammen entfernt wird, gilt das bekannte Verfahren als besonders effektiv und erfolgversprechend - wenn da nur nicht dieser Schmerz wäre! Zwar heißt es “wer schön sein will, muss leiden”, doch ist das in unserer modernen Welt noch zwingend notwendig oder geht Epilieren auch ohne diese zupfende Qual?

Vagina & Intimbereich rasieren ohne Stoppeln und Rötungen

Stört dich deine Intimbehaarung? Bekommst du nach der Rasur immer wieder Stoppeln und Rötungen? Wir verraten dir die besten Tipps und Tricks, wie du deine Vagina rasieren solltest, um eine glatte Haut zu erhalten!