Silk’n Infinity

Test / Vergleich und Erfahrungen zum Silk'n Infinity und Silk'n Infinity Premium

Aktualisiert am: 13. September 2019 | | Werbelinks sind mit * gekennzeichnet
Vorbei die Zeiten, in denen du die Beine rasieren, waxen oder epilieren musst. Dank des Silk’n Infinity Premium und der dahinterstehenden, cleveren Technologie sparst du dir dies in Zukunft, denn hierbei handelt es sich um ein Gerät, welches zur dauerhaften Haarentfernung eingesetzt wird. Bereits nach einigen Wochen solltest du eine Veränderung im Haarwachstum und an den übrigen Haaren spüren. Wir haben den Silk’n Infinity Premium für dich unter die Lupe genommen und einen kleinen Ratgeber mit vielen Tipps und Informationen erstellt. Lass Epilierer und Rasierer im Regal stehen: Jetzt wird geblitzt!

Der Silk’n Infinity Premium

Im Vergleich zu einigen Modellen anderer Hersteller ist das Silk n Infinity Haarentfernungsgerät deutlich handlicher und kleiner. Dies kann sich - vor allem während der längerfristigen Anwendung - deutlich bemerkbar machen.

Nutzt die IPL Technologie

Das Modell sendet Lichtimpulse, die das Haar zerstört und längerfristig das Haarwachstum stoppen. Die ersten sichtbaren Erfolge lassen jedoch – wie bei derartigen Geräten üblich – einige Wochen auf sich warten. Die Technologie eignet sich übrigens für viele Hautfarben.

Volle Kontrolle mit der App

Ein großes Plus bei diesem Produkt liegt darin, dass du mit der kostenlosen App, die du aus dem App-Store herunterladen kannst, im Handumdrehen einen individuellen Behandlungsplan erstellst. Viele andere Geräte bieten diese Möglichkeit nicht.

Wie funktioniert der Silk’n Infinity?

Das IPL-Gerät wird für die Behandlung auf die jeweilige Körperstelle aufgesetzt und sendet dann gem. der integrierten Technologie automatisch oder auf Knopfdruck einen Lichtimpuls. Dieser wirkt auf die Haarwurzel ein und sorgt dafür, dass die Haare deutlich langsamer und im besten Fall überhaupt nicht mehr nachwachsen. Auch andere Geräte benutzen diese Technologie, beispielsweise der Lumea Prestige von Philips.

Gute Richtung, aber noch Luft nach oben

Wir geben jedoch zu bedenken, dass selbst die dauerhafte Haarentfernung eine Rasur oder ähnliches nicht komplett ersetzen wird. Zumindest wirst du aber deutlich seltener und weniger rasieren müssen, wenn du die Behandlung bereits über einige Monate hinweg durchgeführt hast.

So wird das Silk’n Infinity-Haarentfernungsgerät zusammengebaut

Das Gerät wird bereits zusammengebaut geliefert, sodass von deiner Seite aus keine Montage mehr notwendig ist. Bei Bedarf musst du lediglich das Netzteil anschließen. Da das Modell jedoch ebenso über einen Akku verfügt, ist der Betrieb mit Kabel nicht zwangsweise notwendig.

Das solltest du bei der Reinigung vom Silk’n Infinity Premium beachten

Wische den Silk n Infinity Premium nach der Behandlung mit einem trockenen Tuch ab und reinige unbedingt auch das Lichtimpulsfeld. Wenn dieses verschmutzt ist, kann sich dies negativ auf das Ergebnis auswirken. Auf keinen Fall solltest du für die Reinigung Wasser oder Reinigungsmittel verwenden und es auch nicht unter fließendem Wasser abspülen.

Wo finde ich die Silk’n Infinity Bedienungsanleitung?

Jedem Paket ist eine entsprechende Bedienungsanleitung beigelegt. Aus dieser gehen unter anderem die Sicherheitsaspekte sowie die technischen und die Anwendungshinweise hervor. Solltest du die Bedienungsanleitung nicht finden, kannst du sie auch direkt auf der Herstellerseite aufrufen. Zur Bedienungsanleitung
Auch wenn du dich für die Technologie vom Philips Lumea Prestige entscheidest, kannst du die Bedienungsanleitung kostenlos beim Hersteller herunterladen.

Was ist der Glide Silk'n?

Auch hierbei handelt es sich um ein Produkt zur IPL Haarentfernung mit Licht. Der Silk n Glide ist ein günstiges Einsteigermodell, welches du für unter 100 Euro kaufen kannst. Allerdings bietet es auch nur rund 50.000 Lichtimpulse, was deutlich weniger ist als beim Silk’n Infinity Premium. Die Lebensdauer ist folglich deutlich kürzer.
Wenn du jedoch erst einmal testen möchtest, ob diese Form der Haarentfernung überhaupt für dich geeignet ist, kannst du mit dem Silk and Glide Erfahrungen recht kostengünstig sammeln.

Verpackung und Lieferumfang des Silk Infinity

Die Verpackung des Silk’n Infinity Premium fällt recht schlicht, aber dennoch sehr ansprechend aus. Sie ist stabil und bietet aufgrund der im Inneren verwendeten Schutzverpackung auch ausreichend Sicherheit für den Transportweg. Auf dem Karton findest du bereits zahlreiche Anwendungshinweise und erfährst, ob das IPL-Gerät überhaupt für dich geeignet ist.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Neben dem Gerät selbst ist auch das Netzteil im Lieferumfang enthalten. Du nutzt dieses, wenn du den Akku laden möchtest. Ebenso befindet sich ein passendes Etui im Karton. Dieses erweist sich als besonders praktisch, wenn du den kleinen Haarentferner mit auf Reisen nehmen möchtest. Im Etui ist das Gerät jederzeit bestens geschützt und optimal verstaut.

Lieferumfang in der Übersicht:


  • Silk’n Infinity Premium
  • Bedienungsanleitung
  • Etui
  • Netzteil

Silk n Infinity Test: Diesen Funktionsumfang bietet das Gerät

Obwohl das Gerät vergleichsweise klein ist, bietet es viele wichtige Funktionen. Wir möchten nachfolgend auf die wichtigsten eingehen, damit du einen möglichst guten Eindruck vom Produkt erhältst.

  • Im Vergleich zu den Produkten anderer Hersteller kannst du dieses IPL-Gerät auch dann verwenden, wenn du einen sehr dunklen Hautton hast. Ebenso funktioniert es bei fast allen Haarfarben.
  • Damit du bei der Anwendung keine Zeit verschwendest und möglichst schnell fertig bist, kannst du zwischen fünf Energiestufen wählen.
  • Dieses Produkt eignet sich hervorragend für die Haarentfernung am Körper und im Gesicht. Wenn du die Haare vorher gut abrasierst, ist die Behandlung obendrein beinahe schmerzfrei.
  • Die Behandlungsfläche ist 3 cm² groß. Da das Gerät lediglich über einen einzigen Aufsatz verfügt, hat man hier ein „Durchschnittsmaß“ gewählt. Die Fläche ist gerade groß genug für die Behandlung großer Körperbereiche und klein genug, um auch im Gesicht flexibel vorgehen zu können.
  • Je nachdem, für welches Modell du dich entscheidest, profitierst du zwischen 400.000 und 500.000 Lichtimpulsen. Das 500.000er Modell ist selbstverständlich teurer. Doch auch das Produkt mit den 400.000 Lichtimpulsen sollte über viele Jahre hinweg treue Dienste erweisen.
  • Bei der Bedienung kannst du zwischen der Gleitmethode und der Pulsing-Methode wählen. Bei der Pulsing-Methode drückst du selbst in den gewünschten Abständen auf den Knopf, sodass ein Lichtimpuls ausgelöst wird. Entscheidest du dich für die deutlich schnellere Gleitmethode, löst das Gerät automatisch in regelmäßigen Abständen Lichtimpulse aus.
  • Ein besonders cooles Gadget ist die App, die du kostenlos aus dem Store herunterladen kannst. Sie bietet dir die Möglichkeit, einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen. Dank der Bluetooth-Schnittstelle kannst du obendrein ablesen, wie viele Lichtimpulse noch zur Verfügung stehen.

Silk n Infinity Erfahrungen und Anwendungstipps

Etwa zwei Tage vor der ersten Anwendung sollte an einem geschützten Körperbereich eine Probebehandlung mit sehr wenigen Lichtimpulsen durchgeführt werden. Beobachte, ob die Haut die Prozedur gut übersteht, danach steht dem großflächigen Einsatz nichts mehr im Wege.
Des Weiteren ist es wichtig, dass du die zu behandelnden Stellen im Vorfeld rasierst (nicht waxen und nicht epilieren). Wenn du eine sehr empfindliche Haut hast empfehlen wir zudem, dich im Vorfeld von einem Hautarzt untersuchen zu lassen, um kein Sicherheitsrisiko einzugehen.

Silk‘n Infinity Testberichte und Kundenmeinungen

Derzeit liegen leider nicht einmal 20 Kundenbewertungen bei Amazon vor. Durchschnittlich wurde der Silk’n Infinity Premium mit 3,4 von 5 Sternen bewertet. Im Vergleich zu anderen Modellen wie beispielsweise von Braun oder Philips schneidet der Silk n Infinity etwas schlechter ab. Der Preis jedoch unterscheidet sich kaum von denen der anderen Hersteller.

Silk n Infinity: Was die Kunden sagen?

Hauptsächlich wurde die einfache Handhabung lobend erwähnt. Außerdem konnten einige Anwenderinnen bereits nach kurzer Dauer einen Rückgang des Haarwachstums feststellen. Einige bewerteten jedoch als negativ, dass keine wirkliche Verbesserung sichtbar war und auch nach langer Zeit noch regelmäßig viel rasiert werden musste. Im Zusammenhang mit diesem Fakt erschien einigen Käufern der stolze Preis als deutlich zu hoch.

Infinity Silk: Welches Zubehör gibt es?

Zubehör zu diesem Produkt gibt es leider nicht. Wenn du Ersatzteile benötigst, weil das Gerät defekt ist, solltest du dich am besten direkt an den Hersteller wenden. Im Rahmen der Garantiezeit wird dieser das Gerät austauschen. Du benötigst hierfür jedoch den originalen Kaufbeleg.

Silk n Infinity Test: Welche Garantie bietet der Hersteller?

Die reguläre Garantiezeit liegt bei zwei Jahren. Sollte das Gerät innerhalb dieser Zeit nach dem Datum des Kaufes kaputt gehen, kannst du es umtauschen lassen. Am besten nimmst du mit dem Kundendienst des Herstellers oder mit dem Verkäufer Kontakt auf.

Wo kann ich den Silk’n Infinity Premium kaufen?

Wenn du dich nach dem Lesen unserer Silk n Infinity Testberichte für den Kauf dieses Modells entscheidest, kannst du beispielsweise online bestellen. Der Vorteil besteht darin, dass du kinderleicht einen Silk n Infinity Preisvergleich durchführen kannst und auf diese Weise mit Sicherheit den günstigsten Anbieter findest.

Silk’n Infinity bei Tchibo erwerben

Du möchtest lieber im Handel danach schauen? Dann solltest du im Rahmen der Werbeangebote bei Tchibo die Augen offen halten, denn das Unternehmen bietet den Silk’n Infinity Premium zeitweise an, solange der Vorrat reicht.

Was kostet der Silk’n Infinity Premium?

Derzeit musst du für das Produkt mit 500.000 Lichtimpulsen zwischen 220 und 250 Euro bezahlen. Durch einen gezielten Preisvergleich kannst du möglicherweise einige Euro einsparen.

Teile diesen Artikel mit deinen Freunden:

War dieser Artikel hilfreich?

Hier kannst du ihn bewerten:
0 Bewertungen , Durschnitt: 0,00 von 5
Dieser Artikel wurde von Markus Schröder und der haarentfernung.net Redaktion verfasst. Unsere Autorinnen und Autoren recherchieren gewissenhaft und erstellen umfangreiche und verständlich aufbereitete Fachartikel zu den jeweiligen Themen.
Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Weitere Artikel zu diesem Thema:

Beurer IPL 10000

Du möchtest dir zukünftig eine aufwändige Rasur ersparen und dennoch glatte Beine oder ein haarfreies Gesicht haben? Dann kann das Beurer IPL 10000 Haarentfernungsgerät für dich die perfekte Lösung darstellen.

Augenbrauen Zupfen Männer

Du fragst dich, ob es üblich für einen Mann ist, sich die Augenbrauen zu zupfen oder zupfen zu lassen? Dann ist dieser Artikel genau das Richtige für dich! Hier erfährst du, worauf du beim Zupfen achten solltest und welche Formen allgemein als attraktiv angesehen werden.

IPL Haarentfernung

IPL Geräte - Dein Weg zur langfristigen und dauerhaften Haarentfernung: Alles was du wissen musst, für glatte Haut, zero Körperbehaarung und dieses ganz besondere Rundum-Wohlgefühl. Die IPL Technologie - Was steckt dahinter?
Auch interessant

Braun Epilierer

Braun Epilierer - Empfehlung & Vergleich der besten Braun Epiliergeräte

IPL Geräte

Der große IPL Haarentferner Geräte Vergleich 2019!

Braun IPL

Braun IPL Geräte im Vergleich – Welches Modell schneidet am besten ab?

Silk n’ Glide

Der große Silk and Glide Vergleich. Was können die HPL Geräte wirklich?

IPL vs Laser

IPL vs Laser – Die zwei Haarentfernungsmethoden im direkten Vergleich

Medisana 800

Haare dauerhaft günstig entfernen mit den Medisana IPL 800